Neuigkeiten
23.12.2018, 22:12 Uhr | Uwe Grohs
Beitrag der CDU-Fraktion im Amtsblatt Eberswalde Dezember 2018

Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

im Namen der CDU-Stadtfraktion und auch ganz persönlich wünsche ich Ihnen ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest sowie ein glückliches neues Jahr 2019, verbunden mit Gesundheit und vielen fröhlichen Stunden.

Die Bilanz unserer Fraktionsarbeit hat für das Jahr 2018 viel Gutes und Erfolgreiches aufzuweisen. Im Rahmen von Beschlussfassungen und durch eigene Beschlussanträge konnten wir auch in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag zur weiteren Entwicklung und Gestaltung unserer Stadt leisten.

Auch für das Jahr 2018 gilt der Dank unserer Fraktion allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich freiwillig und ehrenamtlich mit Tatkraft und persönlichen Einsatz für die Stadt Eberswalde engagieren.

Uwe Grohs
Die Stadtverordnetenversammlung hat in der Sitzung am 22.11.2018 die Haushaltssatzung für 2019 beschlossen. Der Beschluss gewährleistet die volle Handlungsfähigkeit der Stadt Eberswalde bereits zum Jahresbeginn 2019.

Unsere Änderungsanträge zur Erhöhung der Mittel für die Geh- und Radwegsanierung auf insgesamt 400.000,00 EUR, zur Förderung von baulichen Maßnahmen der Sportvereine, zur zweckgebundenen Bereitstellung von zusätzlichen 150.000,00 EUR für die energetische Sanierung des Urwaldhauses im Eberswalder Zoo, zur finanziellen Unterstützung des Vereins Brot & Hoffnung (Eberswalder Tafel) und zur Errichtung von Fahrradabstellanlagen im Rahmen eines Gesamtkonzeptes im Stadtgebiet wurden mehrheitlich beschlossen.

Unsere Anträge zur Wiederherstellung der Badestelle in Spechthausen, zu weiteren Aufwertungsmaßnahmen durch Bepflanzungen im Brandenburgischen Viertel, zum Straßenkulturfest FinE und zur Bereitstellung von finanziellen Mitteln zur Sanierung des ehemaligen Feuerlöschteiches in der Clara-Zetkin-Siedlung wurden durch Beschlussfassung ebenfalls Bestandteil des Haushaltes 2019. Für die zur Diskussion gestellten Änderungsanträge zur Senkung der Gewerbesteuer und zur Sanierung der Teufelsbrücke in Finow haben sich keine Mehrheiten bei der Beschlussfassung gefunden.

Uwe Grohs, Fraktionsvorsitzender
CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec.