Beitrag der CDU-Fraktion im Amtsblatt Eberswalde vom 21.07.2014

Uwe Grohs (Foto: Klaus Rühs)
Uwe Grohs (Foto: Klaus Rühs)
Liebe Eberswalderinnen und Eberswalder,

im Namen der CDU-Fraktion bedanke ich mich bei Ihnen als Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt für das Vertrauen, das Sie uns im Rahmen der Kommunalwahl ausgesprochen haben. Die durch die Kommunalwahl gestärkte CDU-Fraktion verfügt jetzt über sieben Mandate. Das Ergebnis der Wahl stellt für uns eine Bestätigung der geleisteten Arbeit dar. Gleichzeitig erkennen wir die Verpflichtung, noch stärker die Interessen der Eberswalderinnen und Eberswalder im Stadtparlament zu vertreten.

Der Fraktion gehören an: Monique Schostan, Reinhard Fischer, Uwe Grohs, Winfried Bohn, Danko Jur, Dietmar Ortel und Roy Pringal. In der konstituierenden Sitzung am 03.06.2014 haben die Mitglieder der Fraktion mir einstimmig das Vertrauen ausgesprochen und mich zum Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreterin wurde Monique Schostan ebenfalls einstimmig gewählt.

Bereits in der Stadtverordnetenversammlung am 19.06.2014 haben wir uns im Rahmen der Bildung von Ausschüssen dafür eingesetzt, dass die Themen der Wirtschaft, der Unternehmen und des Einzelhandels mit der Bildung des Wirtschafts- und Finanzausschusses einen größeren Stellenwert in der Stadtpolitik zukünftig erhalten. Die Stadtverordnetenversammlung folgte diesem Vorschlag und hat dafür den erforderlichen Beschluss gefasst.

Weitere wichtige Themen für die Fraktion sind u. a. auch die weitere Stadtentwicklung und Infrastruktur, Schulen, Kitas, Baff und Familiengarten, Verkehrsplanungen und der Klimaschutz in einer ökologisch geprägten Stadt mit den Entwicklungspotenzialen des Finowkanals. Die Basis dafür stellt ein gesicherter Finanzhaushalt der Stadt Eberswalde für die nächsten Jahre dar.

Uwe Grohs, Fraktionsvorsitzender

Nach oben