Danko Jur
Vorsitzender
Liebe Gäste, liebe Eberswalderinnen und Eberswalder und liebe CDU-Freunde,

herzlich Willkommen auf der Internetseite der CDU Eberswalde.

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu unserem Stadtverband und zu unserer politischen wie gesellschaftlichen Arbeit in und für Eberswalde.

Wir wollen Ihnen allerdings nicht nur Informationen geben. Bitte nutzen Sie deshalb diese Seiten auch, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir sind dabei für Ihre Kritik genau so offen wie für Ihr Lob und dankbar für Ihre Hinweise an uns. 

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß auf unseren Seiten.

Ihr Danko Jur




 
21.02.2017 | Uwe Grohs/ Vorsitzender der CDU-Stadtfraktion Eberswalde
Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

mit Beschluss vom 15.12.2016 hat die Stadtverordnetenversammlung auch mit den Stimmen unserer Fraktion die Verwaltung beauftragt, die von der Stadt Eberswalde erarbeitete Stellungnahme zum Entwurf des Landesentwicklungsplanes der Hauptstadtregion BerlinBrandenburg an die gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin und Brandenburg abzugeben.

Nach eingehender Beratung begrüßt die CDU-Stadtfraktion die Vorlage des Entwurfes eines neuen Landesentwicklungsplanes, auch wenn dieser in einigen Punkten eine gleichberechtigte Entwicklung verschiedener Landesteile nicht zulässt. Die enge Verflechtung der Stadt Eberswalde mit Berlin steigt stetig. Wie sich in den vergangenen Jahren immer wieder gezeigt hat, waren die offiziellen Bevölkerungsprognosen als bestimmende Planungsgrundlage nicht immer richtig. Die positiven Entwicklungen und die gestiegenen Einwohnerzahlen werden Eberswalde als Wohnstandort zukünftig noch attraktiver machen. In diesem Zusammenhang müssen die Verkehrsverbindungen im Berliner Umland und zwischen Berlin und Eberswalde dem steigenden Bedarf angepasst werden. Dazu gehört auch die Bahnverbindung mit dem RE 3 in einem 30-Minuten-Takt von und nach Berlin.
weiter

16.02.2017
Mit diesen Worten übernimmt Dr. Christian Ehler wieder den Vorsitz der USA-Delegation des Europäischen Parlaments. Er war bereits zwischen 2012 und 2014 ihr Vorsitzender
Ehler hat in Washington studiert und eine Zeit lang im Kongress gearbeitet.
Wenn Ehler über die USA spricht, bewegt er sich also auf vertrautem Terrain. „Vertrauen ist gerade in Zeiten politischen Wandels von großer Bedeutung“, sagt der erfahrene Transatlantiker.

16.02.2017 | Kristian Stelse
Der Vorstand der Eberswalder CDU hat sich in seiner Sitzung am 13.02.2017 mehrheitlich für einen nachdrücklichen Einsatz der Eberswalder Stadtverwaltung und der Eberswalder Politik zum Bau der B167 neu sowie der Wiederbefahrbarmachung der L293 (sogenannte Telekomstraße) zwischen Eberswalde-Finow und Biesenthal ausgesprochen.

Der Eberswalder CDU-Vorsitzende Danko Jur erklärt dazu:

„Die Stadt Eberswalde soll sich auch weiterhin vehement für den schnellstmöglichen Bau der B167 neu sowie den Ausbau der L293 einsetzen, um dort die Schaffung einer mit Kraftfahrzeugen befahrbaren Verbindung zwischen Eberswalde- Finow und Biesenthal zu ermöglichen. Die Stadt steht damit auch weiterhin zu den Inhalten der Umstufungsvereinbarung zwischen dem Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, dem Landkreis Barnim, der Gemeinde Schorfheide, der Stadt Biesenthal und der Stadt Eberswalde aus dem Jahre 2010, welche eine Umstufung der sogenannten Telekomstraße in die gemeindliche Straßenbaulast mit Verkehrsfreigabe der B167 neu vorsieht.
weiter

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.39 sec.